Die teuersten Internet Domains 2014

Der Domain Marktplatz sedo hat eine Statistik zu den teuersten Internetadressen 2014 veröffentlicht. Spitzenreiter bei den deutschen .de Domains ist kaffee.de mit einem Verkaufspreis von über 100.000€.

Die teuerste Domain weltweit hingegen, mm.com, ging für über 1,2 Millionen weg.

In der folgendenden Tabelle sind die zehn teuersten .de Domains des vergangenen Jahres aufgelistet:

  1. kaffee.de – 100.000 Euro
  2. musik.de – 99.999 Euro
  3. chat.de – 65.000 Euro
  4. apps.de – 49.999 Euro
  5. autoankauf.de – 36.000 Euro
  6. witze.de – 22.500 Euro
  7. gewerbeflächen.de – 16.500 Euro
  8. consulting.de – 15.500 Euro
  9. analytics.de – 15.100 Euro
  10. online-autoboerse.de – 15.000 Euro

Und die zehn teursten Domains weltweit waren:

  1. mm.com – 1.200.000 US-Dollar
  2. true.com – 350.000 US-Dollar
  3. malls.com – 320.000 US-Dollar
  4. flashcards.com – 250.000 US-Dollar
  5. gab.com – 200.002 US-Dollar
  6. cornerstonehomes.com – 150.000 US- Dollar
  7. kaffee.de – 100.000 Euro
  8. chat.fr / musik.de – jeweils 99.999 Euro
  9. vitaminc.com – 104.000 US-Dollar
  10. credits.com– 100.000 US-Dollar